Station 12 – Jesus stirbt am Kreuz

Material, Technik
Gipsabdruck, polychrom
Stil
Eklektik
Erstelldatum
2. Hälfte des 19. Jahrhunderts
Autor, Schule, Werkstatt
unbekannt
Größe
214 x 129 cm
Ausstellungsort
Südseite der Kreuzgänge
Beschreibung
In der Mitte des Szene wird Christus am Kreuz gezeigt. Zu seiner Linken steht die Muttergottes mit verschränkten Armen auf der Brust und auf der rechten Seite ist der hl. Evangelist Johannes mit gefalteten Händen in einer Gebetsgeste zu sehen. Im Hintergrund ist das Panorama von Jerusalem sichtbar.